10.jpg

Die LS1-c ist ein einsitziges Segelflugzeug der Clubklasse mit Einziehfahrwerk. Sie hat 15 m Spannweite und ein starres Flügelprofil. Sie wurde von der Firma Rolladen Schneider Flugzeugbau von 1968 bis 1977 in neun Varianten produziert Ihr werden ausgesprochen angenehme Flugeigenschaften und eine gute Steigleistung in der Thermik nachgesagt.

Kennung 0923
Spannweite 15 m
Flügelfläche 9,74 m^2
Streckung 23,1
Rüstmasse 230 kg
Nutzlast 110 kg
Gleitzahl 36 bei 90 km/h
Geringstes Sinken 0,64 m/s bei 70 km/h
Mindestgeschwindigkeit 65 km/h
Maximale Geschwindigkeit 220 km/h